Smoke – Raucher mit Lobby

Eben einen Film gesehen, „Thank You For Smoking“. Es geht um einen Herrn welcher das Rauchen vertritt.
Rauchen ist schädlich, Rauchen tötet, Rauchen verursacht Krebst, Rauchen verursacht Empyeme und Gefäßverstopfungen, unterstützen Magen-Darm-Geschwüre und hilft das unsere Haut vorzeitig Altert.

Andererseits hilft rauchen auch gegen Arbeitslosigkeit, wenn jene Arbeiter und Farmer mehr geld bekommen würden wäre das eine nette sache, wenn sie es nicht auf die Raucher draufsetzen sondern vielleicht, keine ahnung wieviel wirklich als Gewinn eingesteckt wird, einfach weniger sich einstecken. Klar wollen sie Kampangen, und sind sie Schuld mit Werbung das Menschen anfangen zu Rauchen?

Seit dem Nichtraucherschutzgesetz, welches seit diesem Jahr in Kraft getreten ist, in manchen Bundesländern eher, und anderen später, sorgt das Thema für noch mehr Spannungen. Klar Raucher fühlen sich gemobbt, verbannt, kleine Eckkneipen mussten kämpfen dafür das sie weiter Rauchen dürfen, weil sonnst die Kunden aus bleiben nach der Arbeit. Das heisst sie müssten schliessen.

Desweiteren sorgen Raucher natürlich auch dafür, das sie öfter und eher ins Krankenhaus kommen, dafür sterben sie eher. Was jetzt wie mit der Krankenversicherung aufgewogen wird, davon hab ich keine Ahnung.

Sicher ist, jeder muss für sich entscheiden ob er Rauchen will oder nicht. Ich werde keinen beschimpfen oder belästigen dadurch. Der eine fängt eher an, der andere nie.

Aber trotzdem, haben auch Nichtraucher in manchen Situationen das Bedürfniss eine zu Rauchen, oder etwas als Ersatz dafür zu tun. Und die wenigsten fangen sicher mit 30 erst an, und wenn, dann haben sie eine verdammt schwere zeit hinter sich.

Ich kenne jedenfalls niemanden der mit 30 begonnen hat….

Advertisements

1 Kommentar »

  1. Torsten Said:

    Hi Martin,
    Ich werd mir den Film mal anschauen und bin gespannt, was für eine Meinung ich danach habe.
    Aktuell bin ich ja der Ansicht, daß Rauchen nicht wirklich Arbeitsplätze sichert, Geld in Umlauf hält etc. Die Menschen wissen bestimmt was mit dem (vom Rauchen) gesparten Geld was anzufangen. Es entstünden bestimmt andere Dinge, weil einfach Geld da wäre um andere Dinge zu kaufen. Oder die können sich endlich mal gesünderes Brot leisten oder mal Kartoffeln statt Nudeln 🙂 Und evtl würdem die Beiträge der Kassen net so stark steigen.
    Mal schauen, was ich später sage .. auf jeden fall nen interessantes Thema.


{ RSS feed for comments on this post} · { TrackBack URI }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: