der letzte Kunde?!

Manchmal bringen einen Menschen in eigenartigen Situationen auf ungewöhnliche gedanken, das Mann danach erstmal nicht wieder aus dem Kopf bekommt. So auch gestern geschehen. Hoch private Patientin ins bett gelegt, und fertig gemacht, ach ja, 80 Jahre alt und als ein zweiter Patient hinein kam ins Zimmer, meinte sie zu mir „da kommt schon der nächste Kunde“… Ich meinte dann das das der nächste Patient ist, aber sicher hatte sie im konsens recht, auch wie sind ja Dienstleister, also reden wir vom Kunden. Und von „da kommt der nächste Kunde“ ist es zum „ich bin der letzte Kunde“ nicht weit. Und schwupps hatte ich das Lied im Ohr.
„Ich bin der letzte Kunde, ich komm nicht los von Hahn.“
Meinen Kollegen erzählt, aber irgendwie schauten sie mich an wie eine verstopfte Autobahn.

Aber es ist von Silly, kein wunder das sie es nicht kennen, wurde mir erst nacher bewusst…
nach den hören viele Gedanken gehabt von früher… adé…

Advertisements

2 Kommentare »

  1. Hannes Michels Said:

    herrlich, das weckt Erinnerungen, wenn auch nur an eine andere, schlechter produzierte Version. aber sehr gutt und keineswegs silly. 😉

  2. klebstoff2 Said:

    doch die Puhdys? ich weiss es nicht, liegt dicht bei einander…


{ RSS feed for comments on this post} · { TrackBack URI }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: